RISIKOMANAGEMENT­WEBINAR

    „Facetten des Risikomanagements einer Anwaltskanzlei –
    ein Blick auf den Cum-Ex-Skandal und über den nationalen Tellerrand“

    Die rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen werden immer komplexer und führen zu steigenden Haftungsgefahren für Rechts-/Patentanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Risikomanagement ist daher von zentraler Bedeutung für den Kanzleialltag.

    Als Fachversicherungsmakler verschaffen wir Ihnen einen Überblick über die Verzahnung von Berufs-, Haftungs- und Versicherungsrecht anhand aktueller Beispiele.

    Wir freuen uns, Ihnen in Kooperation mit CLYDE & CO im Rahmen unseres Informationsangebots vLuB-ACADEMY dieses Webinar

    am 16.09.2020
    von 16:00 bis 17:00 Uhr

    mit folgenden Inhalten anbieten zu können:

    • Der Blick über den nationalen Tellerrand
      Ein Erfahrungsbericht zum Risikomanagement in anglo-amerikanischen Anwaltskanzleien
    • Whistleblowing-Richtlinie
      Was auf Anwaltskanzleien zukommt
    • „Cum-Ex-Skandal“
      und aktuelle Überlegungen zu einem verschärften Risikomanagement
    • Supergau Partnervorsatz
      Wann liegt er vor, welche Haftungen sind möglich und wie kann man sich dagegen versichern
    • DSGVO aktuell
      Neue Vorgaben zu Bußgeldern

    Vortragende:

    • Dr. Tanja Schramm
      Partner CLYDE & CO (Düsseldorf)
    • Daniel Kreienkamp
      Senior Associate CLYDE & CO (Düsseldorf)
    • Dr. Hermann Wilhelmer
      Geschäftsführer vLuB
    • Stephan Kohlhaas
      Prokurist vLuB

    Die Teilnahme ist kostenfrei.
    Ihre Anmeldung senden Sie bitte bis zum 11.09.2020 an academy@vlub.de.
    Die Einwahldaten senden wir Ihnen zeitnah zu.
    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!