Versicherungsmakler für die rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe

Deutscher Insolvenzverwalterkongress

Berlin, 15.-17.11.2017

Es ist DAS Branchenevent für Unternehmensinsolvenzverwalter in Deutschland.
Auch die diesjährige Tagung bot reichlich fachliche Impulse für Insolvenzverwalter, Sachwalter und andere Berater. Unter anderem wurde die Entscheidung des BGH IX ZR 285/14 vom 26.01.2017 mit einem separaten Vortrag gewürdigt. Das Urteil trägt nicht nur zur Verschärfung der Haftung von Steuerberatern bei durch neue Hinweispflichten bei Unternehmen in der Krise. Sondern spiegelbildlich dazu gilt diese Haftung als neue Möglichkeit zur Masseanreicherung, für deren Nichtgeltendmachung wiederum der Insolvenzverwalter haftet. So schließt sich der Haftungsreigen.

zurück zur Übersicht