Versicherungsmakler für die rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe

Quo vadis, Versicherungsvertrieb ?

Bonn, 03.03.2016

Welche Anforderungen muss ein Vermittler erfüllen, wenn er in Zukunft erfolgreich sein will? Wie gewinnt man Nachwuchskräfte für den Vertrieb – und wie fördert man sie richtig? Antworten auf diese Fragen gibt Dr. jur. Christian Zimmermann, Geschäftsführer des Frechener Maklerhauses von Lauff und Bolz, in seinem Vortrag „Vermittlervertrieb der Zukunft“.

Dr. Zimmermann wird den Vortrag im Rahmen der Ergebnisverkündung des Makler-Champions-Wettbewerbs 2016 halten. Dieser Wettbewerb, bei dem in vier Sparten die jeweils besten 10 Versicherer anhand des so genannten Servicewertes „P“ („P“ wie Partner) ausgezeichnet werden, wird alljährlich vom Versicherungsmagazin ausgerichtet. Die Kürung 2016 findet am 3. März im Kameha Grand Hotel in Bonn statt; Veranstaltungsbeginn ist um 16:00 Uhr.

Der Eröffnungsvortrag dieses wichtigen Branchenevents wird stets mit großem Interesse verfolgt. Zu den Referenten der vergangenen Jahre zählen renommierte Branchenkenner wie Professor Dr. Bernd Strauss, Professor Dr. Peter Maas und Professor Dr. Matthias Müller-Reichart.

zurück zur Übersicht