Versicherungsmakler für die rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe

Mit gehangen - mit gefangen!

Hagen, 16.10.2013

So lautete die provokante Überschrift zu dem gesellschafts- und haftungsrechtlichen Vortrag des Anwaltsvereins Hagen am 16.10.2013 in der Villa Post in Hagen.
Dr. Zimmermann referierte über Haftungsfallen in Anwalts-GbR und -PartG durch die gesellschaftsrechtliche, auch berufsübergreifende Solidarhaftung innerhalb der Sozietät. Auswege aus der Haftungsfalle wurden ebenfalls aufgezeigt, wobei das Spektrum über eine haftungsbeschränkte Rechtsform für die Sozietät - auch unter Berücksichtigung der neuen Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung - bis zu Fragen der vertraglichen Haftungsvereinbarung reichte. Die Verzahnung von Haftungsvereinbarung und Mindestversicherungssumme sowie die Absicherung von Restrisiken über eine Haftpflichtversicherung wurden ebenfalls behandelt.

zurück zur Übersicht